Thüringen-Informationen-Blog                 twitter stadtkirche waltershausen

Regionales in Waltershausen / Thüringen - Stadtkirche "Zur Gotteshilfe"

  • Baujahr: 1719 - 1723 (vorher stand hier die Liebfrauenkirche - ersten urkundliche Erwähnung 1326)
  • Kanzelaltar: ....
  • Trostorgel: Baujahr 1724 - 1730; Heinrich Gottfried Trost (um 1680-1759) aus Altenburg;
  • 1200 Sitz- und Stehplätze
  • drei Emporen

Die Stadtkirche in Waltershausen:

Die evangelische Pfarrkirche beherbergt Thüringens größte Barockorgel und gilt als Vorläufer der Dresdener Frauenkirche und ist Thüringens bedeutendster protestantischer, barocker Zentralbau.
Sie wurde unter Herzog Friedrich II. von Sachsen-Gotha-Altenburg neu errichtet.

Der ersten urkundliche Erwähnung aus 1326 nach stand an gleicher Stelle die Liebfrauenkirche. Andere Quellen beschreiben einen mittelalterlichen Vorgängerbau - der Marienkirche.

Von ihr blieb nur noch die untere Hälfte des Kirchturms von 1458 erhalten. Die Kirche wurde Gunsten einer großen, lichten Neubaues abgetragen.

Die Kirche von Waltershausen war somit Residenzkirche und Stadtkirche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Ort war ja immerhin noch die Kapelle vom Schloss Tenneberg die als Jagdschloss diente. Später war sie Witwensitz der Gothaer Herzöge.

Auf der Westseite der Kirche ist auf der unteren Empore die Herrschaftsloge des Herzogs mit dem sächsisch-gothaische Wappen in gleicher Höhe mit der Kanzel eingefügt worden.

 

Besonders prachtvoll im barock-höfischen Geist wurde der Innenraum der Kirche ausgeschmückt.

Deckenausmalung

Der Gothaer Hofmalers Ritter, der auch auf Schloss Tenneberg die Deckenfresken gestaltet hat, schuf im Kirchenschiff die Deckengemälde.

 

 

 

 

 

Orgel

Tobias Heinrich Gottfried Trost aus Altenburg als einer der bedeutendsten Thüringer Orgelbauer war der Erbauer der größten Thüringer Orgel (Trost-Orgel) in der Zeit von Johann Sebastian Bach.

Obwohl nur zwei Manuale beauftragt wurden, baute er drei Manualen, 53 Register sowie 2806 Orgelpfeifen in der Waltershäuser Stadtkirche ein. Trost nahm dabei die Größe der sächsischen Silbermannorgeln als Vorbild, die er bei einer Reise durch Sachsen und Freiberg kennenlernen konnte. Die entgültige Fertigstellung der Orgel wird auf das Jahr 1741 datiert.

Der erster Umbau wurde durch Michael Hesse, Orgelbauer aus Dachwig im Jahr 1855 durchgeführt. Er war auch der Erbauer der Orgel in der Dreifaltigkeitskirche in Holzhausen. Der zweite Umbau wurde 1897 durch den Gothaer Orgelbauer Hugo Böhm und der letzter Umbau 1959 durch Hermann Eule aus Bautzen durchgeführt.

Orgel-Daten:

  • ungleichstufige Stimmung,
  • mech. Ton- und Registertraktur,
  • 44 Register,
  • 3 Manuale (C-c3),
  • Pedal (C-d1),

Öffnungszeiten der Kirche:

Täglich von 10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr; (GPS: 50.898056, 10.555833)
Internet: http://www.evangelisch-in-waltershausen.de/

Im Kirchenbüro können nach Voranmeldung Führungen durchgeführt werden.(Tel.: +49 3622 902625)

Orgelführungen: Juli und August - Freitags 11 Uhr und aus Bestellung (ca. 20 Minuten, 4€/Person)


Durchgeführte Veranstaltungen:

"Die Prinzen" in der Stadtkirche Waltershausen

Hier in der Stadtkirche von Waltershausen gab die bekannte Leipziger Band
"Die Prinzen" am 29. September 2013 ihr zweites Konzert vor vollem Haus. Bereits drei Jahren zuvor gab sie ihr erstes Konzert. Es war ein Klangerlebnis besonderer Güte - hier sangen Musiker mit geschulten Stimmen, denn sie durchliefen in ihrer Jugend die bekannten Knabenchöre wie der Leipziger Thomanerchor unter Leitung des Thomanerkantors Erhard Mauersberger sowie des Dresdner Kreuzchores, ehemals unter Leitung des Kreuzchorkantors Prof. Dr. Rudolf Mauersberger. Mit stehende Ovationen würdigten die Zuschauer diesen Musikgenuß.

Mandolinenorchester "Euphonia" in der Stadtkirche Waltershausen

 

 

 

Weihnachtskonzert des Mandolinenorchesters "Euphonia"

Wohlklingende Mandolinen des Mandolinenorchesters "Euphonia" und starke Stimmen des a-cappella-Chors "no borders" läuteten am Sonntag, 4.12.2016 das Adventkonzert in der Stadtkirche "Zur Gotteshilfe" vor etwa 350 Besucher ein.

Mandolinenorchesters "Euphonia" in der Stadtkirche Waltershausen

 

 

 

 

Mit der "La Rejouissance" von G. Fr. Händel kündigte sich der Klangkörper an und begeisterte die Besucher restlos.

Es folgten Werke von verschiedenen Meistern.

Mandolinenorchester "Euphonia" in der Stadtkirche Waltershausen

 

 

 

Der a-cappella-Chor "no border" ergänzte großartig mit Sangesfreude zwischen den Titeln aber auch gemeinsam mit dem Mandolinenorchester ein 70 minütiges Feuerwerk unter der Leitung von Jörg Triebel.

Mandolinenorchester "Euphonia" in der Stadtkirche Waltershausen

 

 

 

 

 

Sehr viel Gefühl, Temperament und Leidenschaft legten das Mandolinen-orchester sowie die Sängerinnen und Sänger des Chores in ihren Vortrag.

Mandolinenorchester "Euphonia" in der Stadtkirche Waltershausen

 

 

 

 

Das lang anhaltende Applaudieren brachte zwei Zugaben ein.

Herzlichen Dank gilt den Mandolinenorchester "Euphonia" sowie dem a-cappella-Chor "no borders" aus Waltershausen / Thüringen und den Organisatoren für das herrliche Adventskonzert.

 


 

Termine 2017 - Stadtkirche Waltershausen:

Veranstaltungen im Rahmen der Thüringer Bachwochen 2017

  • 17.04.2017 18:00 Uhr - "Bach bei Trost" – Eine improvisierte Orgelprobe mit Rudolf Lutz an der Orgel; Eintritt: 15 /10 €
  • 22.04.2017 19:30 Uhr - Trauermusik von J. S. Bach; Eintritt: 15 /10 €

  • 01.09.2017 19:30 Uhr - Orgelfest "Dunedin Consor" mit Iestyn Davies (Countertenor) und John Butt (Orgel und Leitung)
    mit Werken von Johann Sebastian Bach (BWV35, BWV49, BWV170, BWV545) und Georg Friedrich Händel; Eintritt: 20 /15 €

 


 

Termine 2016 - Stadtkirche Waltershausen:

  • 12.06.2016 18:30 Uhr - Harfenkonzert für das Kinderhospiz Mitteldeutschland,
  • 02.07.2016 18:00 Uhr - Eröffnungskonzert, Thüringer Orgelsommer,
  • 14.07.2016 19:30 Uhr - Orgelkonzert,
  • 11.08.2016 19:30 Uhr - Orgelkonzert, Domorganist Barry Jordan (Magdeburg),
  • 28.08.2016 15:00 Uhr - Kindermusical, Kinderchöre des Kirchenkreises,
  • 04.09.2016 17:00 Uhr - Barockes Sommerkonzert,
  • 03.09.2016 18:00 Uhr - Wise Guys - unplugged, Abschiedstour,
  • 30.10.2016 17:00 Uhr - Orgelkonzert, 12. Waltershäuser Orgeltage,
  • 31.10.2016 17:00 Uhr - Lobgesang / F. Mendelssohn-Bartholdy, Thüringen Philharmonie Gotha,
  • 27.11.2016 17:00 Uhr - Advents-Orgelkonzert,
  • 04.12.2016 17:00 Uhr - Weihnachtskonzert zum 2. Advent mit dem Mandolinenorchester Waltershausen,
  • 11.12.2016 17:00 Uhr - Carl Orff: Die Weihnachtsgeschichte,
  • 18.12.2016 17:00 Uhr - Weihnachtliche Chormusik, Die "Köngisberger Weihnachtsgeschichte",
  • 31.12. 17:00 Uhr - Konzert zum Jahreswechsel, Besinnliches und Heiteres.

 

 


Termine 2015 - Stadtkirche Waltershausen:

  • 31.03.2015 19:30 Uhr - Kiewer Knabenchor; Chormusik alter und neuer Meister; Leitung: Ruben Tolmachov,
  • 06.04.2015 17:00 Uhr - Konzert für Horn und Orgel; Stephan Katte - Horn; KMD Theophil Heinke - Orgel,
  • 12.04.2015 10:00 Uhr - Kantaten-Gottesdienst im Rahmen der Thüringer Bachwochen,
  • 30.05.2015 19.30 Uhr - Frühlings-Chorkonzert Kammerchor "Cantabile" Gotha,
  • 21.06.2015 18:00 Uhr - Joseph Haydn : "Die Jahreszeiten" Teil I und II (Frühling und Sommer),
  • 09.07.2015 19:30 Uhr - Orgelkonzert – Meisterwerke von J.S.Bach; Leon Berben (Amsterdam),
  • 23.07.2015 19:30 Uhr - Orgelkonzert im Rahmen des Thüringer Orgelsommers,
  • 30.07.2015 19:30 Uhr - Konzert für Cello und Orgel; Kathleen Lang (Cello), KMD Th. Heinke - Orgel; Werke des Barock und der Romantik,
  • 08.08.2015 19:30 Uhr - Orgelkonzert, Musik aus der victorianischen und edwardianischen Epoche (Smart, Wesley, Stanford u. a.) mit John Rigway, London
  • 25.08.2015 19:30 Uhr - Professoren-Konzert im Rahmen der Thüringischen Orgelakademie Orgel: Harald Vogel, Ludger Lohmann, Felix Friedrich,
  • 30.08.2015 15:00 Uhr - Kindermusical: Kinderchöre des Kirchenkreises,
  • 12.09.2015 19:30 Uhr - "Lautengilde Jena" Mandolinen- und Gitarrenkonzert unter Leitung von Volker Böhm,
  • 04.10.2015 15:00 Uhr - Orgelkonzert im Rahmen der Thüringer Orgelwoche mit Domorganist Prof. Silvius von Kessel u.a,
  • 31.10.2015 19:30 Uhr - 11. Waltershäuser Orgeltage - Orgelfestkonzert zum Reformationstag, Organist der Dresdner Kreuzkirche Holger Gehring,
  • 29.11.2015 17:00 Uhr - Panflöte: Helmuth Hauskeller, Berlin, und Orgel: KMD Theophil Heinke
  • 06.12.2015 17:00 Uhr - Weihnachtliches Chorkonzert,
  • 13.12.2015 17:00 Uhr - Weihnachtsoratorium von J.S.Bach, Kantaten 1-3 Telemannisches Collegium Michaelstein, Leitung: KMD Theophil Heinke,
  • 20.12.2015 17:00 Uhr - Weihnachtliche Orgelmusik mit Organist Jörg-Fritz Reddin aus Arnstadt,
  • 31.12.2015 17:00 Uhr - Konzert zum Jahreswechsel,
  • .......

Sehenswerte Kirchen Thüringens:

Dreifaltigkeitskirche in Holzhausen / Ilmkreis,
Sankt Nicolaus Kirche in Haarhausen / Thüringen,
Schlosskirche zu Schloss Friedenstein in Gotha,
Johann Sebastian Bach Kirche in Arnstadt / Thüringen,
Sankt Nicolaus Kirche in Arnstadt-Oberndorf / Thüringen,
Trinitatiskirche in Klettbach / Thüringen,
Dreifaltigkeitskirche Gräfenhain / Thüringen,
Pfarrkirche Sankt Maria Magdalena in Waltershausen-Langenhain mit Wandfresken aus den Jahren um 1300,

Clown Fietze erklärt für Kinder die Stertzing-Orgel in der St. Petri-Kirche von Büßleben. Clown Fietze kommt gerne auch zu Ihnen und Ihrer Orgel.


Zur Erhöhung der Aktualität sind wir über Hinweise von allgemeinem Interesse dankbar. Unter dem Menüpunkt Kontakte können Sie mit uns in Verbindung treten.